Gruppenreisen-Special: Erlebnisreise Kroatien

Kroatien Wasserfall Krka

Kroatien - Der heimliche Star am Mittelmeer

Als wahrer Geheimtipp - abseits des Massentourismus der Küste - gilt ein Ausflug ins Hinterland Kroatiens. Erleben Sie die Ursprünglichkeit zwischen uralten Olivenhainen, Feigen- und Mandelbäumen und Weinreben, die bis heute die Lebensgrundlage für das dörfliche Leben darstellen. Im Dörfchen Gornje Selo erwartet Sie bei Familie Prbic eine Verkostung von Olivenölen und hausgemachten Schnäpsen! Die getrockneten Feigen von Frau Marija, die Sie in keinem Falle verpassen sollten, gehören zu den Besten der Region!

Highlights der Reise

  •  Krka Wasserfälle & Cetina-Schlucht
  •  Wanderung auf dem Biokovo-Höhenweg
  •  Inkl. Verpflegung und Verköstigungen von landestypischen Spezialitäten 


Eckdaten der Reise

  • 8-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotel
  • Inkl. Verpflegung

p. P. ab 929 €


Termine & Preise

Saison A
14.10./ 28.10.2022 p. P. ab 929 €

Saison B
07.10.2022 p. P. ab 999 €

Saison C
23.09.2022 p. P. ab 1.049 €

Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die angegebenen Preise gelten vorbehaltlich Rückbestätigung durch die Leistungsträger zum Buchungszeitraum.

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Split und zurück in der Economy Class

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Aparthotel Milenij (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive Halbpension
  • Tagesausflug zur Insel Brac inkl. Mittagessen mit fangfrischen Meeresspezialitäten (Tag 2)
  • Wanderung „Feigen, Wein und Oliven“ mit Einkehr bei einem Karstbauern inkl. rustikaler Köstlichkeiten und Getränke aus der Region (Tag 4)
  • Nationalpark Krka Wasserfälle inklusive Mittagessen in einer uralten Wassermühle bei einer Bauernfamilie (Tag 5)
  • Halbtagesausflug Omiš & die Cetina-Schlucht inklusive Mittagessen in der Radmansmühle (Tag 6)
  • Stadtbesichtigung in Split mit Führung durch den römischen Diokletianspalast und Besuch des Marktes (Tag 8)
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
  • 1 Reiseführer Kroatien pro Zimmer (eBook)

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person

    Saison A 99 €
    Saison B 119 €
    Saison C 229 €
  • Ausflug „Unbekanntes Dalmatien“ pro Person 49 €

Die perfekte Ergänzung für Ihre Reise

Verlängern Sie Ihre Reise am Strand im Raum Makarska. Sprechen Sie uns an!

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Freiplatz: ab 25 Personen

Eindrücke aus Kroatien

Insel Brac
Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien
Mediterranes Essen
Europa, Kroatien berge und meer
Omis, Kroatien
Wandergruppe
Menschen in geselliger Runde
Split, Kroatien
Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Unsere Kollegin Jutta Klaassen über Ihre Erfahrungen in Kroatien

Unsere Kollegin Jutta Klaassen in Kroatien

„Nicht nur Kroatiens Landschaft ist atemberaubend facettenreich, sondern auch die kroatische Küche mit ihren frischen, leichten und sehr gesunden Gerichten sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ein außergewöhnliches Erlebnis war für mich der Ausflug zu den bekannten Krka Wasserfällen. Auf einer Wanderung durch Schluchten, kristallklaren Seen, vorbei an einer Vielzahl von unterschiedlichen Wasserfällen, entdeckt man die außerordentliche Schönheit dieses Naturparks.

Besonders beeindruckt hat mich die urige Atmosphäre der uralten Mühle aus dem 15.Jahrhundert, die Gastfreundschaft der Bauernfamilie und die angebotenen köstlichen Spezialitäten.

Wir freuen uns, Ihnen Kroatien in all seinen Facetten näher bringen zu dürfen!"

Jutta Klaassen, Produktmanagerin Einkauf, Gruppenreisen

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Flug nach Split, Ankunft und Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel, Check-In und Übernachtung.

2. Tag - Baška Voda - Insel Brac - Baška Voda. Heute gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die blaue Adria. Eine Bootsfahrt mit herrlichen Ausblicken auf die Küste der Makarska-Riviera führt Sie auf die dalmatinische Insel Brac, welche seit der Römerzeit für den Marmorabbau bekannt ist. An der Ostseite der Insel erreichen Sie den romantischen Fischerort Povjla, der am Ende einer tiefen, fjordartigen Bucht liegt und von der Pfarrkirche St. Johannes überragt wird. Bei einem Spaziergang durch das Fischerdörfchen besuchen Sie die Kirche, die auf spätrömische Zeit zurückgeht. Das berühmte Baptisterium birgt das älteste Taufbecken Kroatiens. Nach der Besichtigung lädt die Schiffsbesatzung zu einem urigen Mittagessen direkt am Meer ein, bei dem fangfrische Meeresspezialitäten und Hauswein gereicht werden. Am Nachmittag gemütliche Panoramafahrt entlang der Makarska-Riviera. Transfer zurück zu Ihrem Hotel.

3. Tag - Baška Voda. Tag zur freien Verfügung. Auf Wunsch unternehmen Sie einen Ausflug nach Dubrovnik (vor Ort buchbar, 59 € pro Person). Nicht umsonst zählt Dubrovnik zu den schönsten Orten der Welt. Eine 1.940 m lange, wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, die unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Große bauliche Aktivitäten, eine hohe Kultur und Zivilisation sowie das Wirken kroatischer Künstler und Wissenschaftler machten Dubrovnik zum „kroatischen Athen”. Bevor Sie die Altstadt erkunden, fahren Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Altstadt genießen können. Den besten Überblick über diese einzigartige Altstadt erhält man während eines Spaziergangs auf dem seeseitigen Teil der Stadtmauer.

Herrliche Blicke auf die Altstadt und das tiefblaue Meer mit der vorgelagerten Insel Lokrum, die oft von Rudolf von Habsburg besucht wurde, versetzen Sie in längst vergangene Zeiten. Die Sehenswürdigkeiten, wie die Dominikanerkirche, der Rektorenpalast, die St. Blasius Kirche, der Dom Sv. Gospa, die Rolandssäule und der Onofrio-Brunnen verleihen der Altstadt von Dubrovnik ihren einzigartigen und unverwechselbaren Charakter. Erleben Sie um 12.00 Uhr mittags das Taubenfüttern am Marktplatz. Als Abschluss dieses Tages steht der Spaziergang auf dem seeseitigen Teil der Stadtmauer auf dem Programm (Eintrittsgebühr nicht inklusive). Auf der Rückfahrt zur Makarska-Riviera sehen Sie die berühmten Austernbänke von Ston und die längste Wehrmauer Europas auf der Halbinsel Peljesac. Genießen Sie die Fahrt entlang der traumhaften Küstenland-schaften von Süd- und Mitteldalmatien bis zur Makarska-Riviera.

4. Tag - Baška Voda - Wanderausflug „Feigen, Wein und Oliven“ - Baška Voda.  Wanderung entlang des Biokovo-Höhenwegs, der ca. 300 m über dem Meeresspiegel verläuft (ca. 7 km, ca. 3 Std. Schwierigkeit: leicht). Es geht durch eine mediterrane Landschaft mit unzähligen Trockenmauern, die die Grundlage für eine bescheidene Landwirtschaft auf Terrassen bilden. Uralte Olivenhaine, Feigen, Mandeln und Wein stellen bis heute die Lebensgrundlage für die wenigen Dorfbewohner dar. Duftende Kräuter und Blumen begleiten Sie. Im Botanischen Garten von Franziskanerpater Jure Radic sehen Sie hunderte verschiedene Pflanzen dieser Region, darunter auch endemische Exemplare. Im Dörfchen Gornje Selo erwartet Sie bei Familie Prbic eine Probe von Olivenölen und hausgemachten Schnäpsen. Die getrockneten Feigen von Frau Marija gehören zu den besten der Region. Nach dem Besuch des kleinen Bauernmuseums geht die Fahrt per Bus zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag - Baška Voda - Nationalpark Krka Wasserfälle - Baška Voda. Der heutige Ausflug führt Sie zu den bekannten Krka Wasserfällen. Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka, der am Fuße des Gebirgsstocks Dinara entspringt, zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Schönheit mit Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und wundersamen Formen von glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen über 17 in kurzen Abständen aufeinanderfolgenden Travertinstufen in die Tiefe. Anschließend Weiterfahrt per Bus zum oberen Flusslauf zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Die steil aufragenden rötlichen Mergel-Felsen erinnern an Bilder aus Utah. Hier wurden Anfang der 60er Jahre mehrere Szenen der weltberühmten Winnetou Filme, unter anderem mit Marie Versini und Lex Barker, gedreht. In einer uralten Mühle, die bereits seit dem 15. Jh. nachgewiesen ist, probieren Sie bei einer Bauernfamilie luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Karstwein.

6. Tag - Baška Voda - Omiš - Cetina-Schlucht Baška Voda. Heute begeben Sie sich auf die Spuren der Piraten. Kaum 40 Minuten nördlich von Makarska bildet der Fluss Cetina vor seiner Mündung in die Adria einen tiefen Canyon. Im 15. Und 16. Jh. ließen sich auf einer Halbinsel die gefürchteten Omis-Piraten nieder, um den venezianischen Handelsschiffen wertvolle Fracht aus dem fernen Orient zu entreißen. Heute begeben wir uns auf die Spuren dieses Treibens. Nach der Besichtigung von Omis Fahrt mit kleinen Booten über den Cetina-Fluss zu den Stromschnellen im Oberlauf. Hier befinden sich alte Mühlen, wo bereits 1964 Aufnahmen zur Verfilmung der Karl-May-Werke, u.a. mit Götz George und Uschi Glas gedreht wurden. Eine atemberaubende Landschaft erwartet Sie. Mehrere hundert Meter hoch erheben sich die Felsen, durch die sich der Fluss in tausenden Jahren seinen Weg gebahnt hat. Bei der urigen Radmansmühle, im Oberlauf des Flusses gelegen, werden Sie inmitten herrlicher Natur kulinarische Spezialitäten der Region Cetina kennen zu lernen. Transfer zurück zu Ihrem Hotel.

7. Tag - Baška Voda. Frühstück im Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag - Baška Voda - Split - Abreise. Heute besichtigen Sie die UNESCO-geschützte Stadt Split. Erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian dort in seine über 30.000 m² große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt besuchen Sie den größten Marktplatz Dalmatiens. Direkt am Meer längs der Hafenbucht an der Altstadt liegt die elegante Flaniermeile Riva, welche zu einem Bummel einlädt. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweise: Änderungen vorbehalten. Festes Schuhwerk für die Wanderung empfohlen. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.


Ihr 4-Sterne-Aparthotel: Milenij (Landeskategorie)

Das erst kürzlich renovierte Hotel liegt direkt an der Uferpromenade, nur 300 m vom Zentrum Baška Vodas entfernt. Es bietet u. a. Restaurant, Bar, Lift, Außenpool mit Sonnenterrasse (Liegen u. Schirme kostenfrei und nach Verfügbarkeit), Wellnessbereich und WLAN. Die Appartements (ca. 36 m²) verfügen über Wohnraum, Schlafzimmer, Kitchenette, Bad (teils mit Whirlpool) oder DU/WC, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Minibar, Radio, Safe und Balkon mit Meerblick.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. 

Hotel Milenij in Baska Voda, Kroatien
Hotel Milenij in Baska Voda, Kroatien
Hotel Milenij in Baska Voda, Kroatien

Planen Sie jetzt Ihre Gruppenreise - Sprechen Sie uns an!

Berge & Meer Gruppenreisen
So erreichen Sie uns:

Berge & Meer-Gruppenabteilung
Gerlind Heidt (Vertrieb)
Andreéstraße 27
56578 Rengsdorf

Telefon: 02634-960-1340

Vertrauen Sie unserem guten Namen und unserer gleichbleibenden Kompetenz. 
Wir freuen uns auf Ihre Gruppenanfrage!